ComplyCube unterstützt die ID-Verifizierung mit Liveness Layer

ComplyCube Neue ID-Liveness-Schicht für die Dokumentenauthentifizierung

LONDON, 7. AUGUST 2023 – ComplyCube, die globale KYC- und IDV-Plattform, hat ihre Dienste zur Dokumentenauthentifizierung verstärkt, um „Screen-Replay-Angriffe“ zu bekämpfen, bei denen Betrüger auf Monitoren, Smartphones oder Tablet-Bildschirmen angezeigte ID-Dokumente vorzeigen, um sich illegal Zugang zu Produkten und Dienstleistungen zu verschaffen.

Diese Ankündigung erfolgt vor dem Hintergrund einer Zunahme von Identitätsbetrugsvorfällen, die durch die technologische Entwicklung KI-gestützter Bildbearbeitungstools noch verstärkt werden. In den USA kommt es alle 22 Sekunden zu einem neuen Identitätsdiebstahl. Mittlerweile sind in Großbritannien fast 70% davon eingereichte Fälle an die National Fraud Database (NFD) gehen auf Identitätsbetrug zurück. Die alarmierenden Zahlen unterstreichen die unmittelbare Notwendigkeit, die Systeme zur Identitätsüberprüfung zu stärken, ein wichtiger Schritt im Kampf gegen die außerordentliche Eskalation von Identitätsbetrugsfällen.

In den USA gibt es einen neuen Identitätsdiebstahl Vorfall alle 22 Sekunden.

Identity Theft Statistics 2023 von ComplyCube, das die Dokumentenauthentifizierungsdienste um eine neue ID-Liveness-Schicht erweitert

Nutzung modernster Presentation Attack Detection (PAD)

ComplyCube bietet derzeit passive (d. h. Standbilder) und aktive (d. h. aktionsbasierte) biometrische Kontrollen um die Anwesenheit von Kunden zu überprüfen und schlechte Akteure abzuschrecken. Es nutzt die hochmoderne Presentation Attack Detection (PAD)-Technologie, die 3D-Gesichtskarten und andere proprietäre Techniken verwendet, um Fotos eines Bildschirms, Angriffe mit gedruckten Fotos, Videowiedergabeangriffe und 3D-Maskenangriffe zu erkennen.

„Seit Jahren erforschen, entwickeln und implementieren wir KI-Modelle, um die Anwesenheit von Kunden in Fotos und Videos genau und unterschiedslos zu erkennen. Dies hat dazu beigetragen, uns als führender Liveness-Erkennungsdienstleister zu etablieren, auf den einige der größten Organisationen der Welt stark vertrauen“, sagt Harry Varatharasan, Chief Data Scientist von ComplyCube. „Wir haben jetzt unsere bewährte Technologie erweitert, um die Echtheit von Ausweisdokumenten zu erkennen und so das konkurrenzlose Niveau der Identitätssicherung zu steigern, das unsere preisgekrönte Plattform bereits bietet.“

Neue Maßstäbe in der Lebenderkennung

Das sagt das KI-Unternehmen Erkennung der Lebendigkeit von Dokumenten wurde nahtlos eingebacken Dokumentenprüfdienst. Daher steht es allen Benutzern über verschiedene Kanäle zur Verfügung, einschließlich SDKs, No-Code-Lösungen und seiner Outreach-Plattform. Durch die Aktivierung können Benutzer sicherstellen, dass die Ausweisdokumente ihrer Kunden während ihrer Onboarding-Reisen vorhanden sind und sich im Besitz ihrer rechtmäßigen Eigentümer befinden.

Basierend auf Testläufen mit ausgewählten Unternehmen hat sich dies bewährt Verhindern Sie über 80% betrügerische Versuche.

„Diese gefälschten Dokumente werden typischerweise erst viel später im Kundenlebenszyklus entdeckt, was leider dem Ruf eines Unternehmens schaden, zu Geldstrafen führen und seine internen Prozesse verkomplizieren kann“, fügte Mohamed Alsalehi, Chief Technology Officer bei ComplyCube, hinzu. „Während einige Lösungen auf dem Markt eine gewisse Liveness-Erkennung bei Selfies bieten, sind sie bei Ausweisdokumenten nicht ausreichend. Wir sind zuversichtlich, dass unsere neueste Lösung neue Maßstäbe setzen wird.“

ComplyCube kombiniert Tausende von Datenpunkten, einen hochmodernen Stack für maschinelles Lernen (ML) und erfahrene menschliche Prüfer, um einen neuen AML- und KYC-Compliance-Standard zu schaffen. Zu den weltweit konformen Produkten gehören biometrische Verifizierung, Dokumentenauthentifizierung, Adressverifizierung, AML-Überprüfung und Multi-Büro-Kontrollen.

Über ComplyCube

ComplyCube ist eine marktführende SaaS-Plattform für Identitätsprüfung (IDV), Geldwäschebekämpfung (AML) und Know Your Customer (KYC)-Compliance für Kunden in den Bereichen Finanzdienstleistungen, Transport, Gesundheitswesen, E-Commerce, Kryptowährung, FinTech, Telekommunikation und mehr mehr.

Die ISO-zertifizierte Plattform von ComplyCube bietet mit Low/No-Code-Lösungen, API, mobilen SDKs, Client-Bibliotheken und CRM-Integrationen die schnellste Omnichannel-Integrationslösung auf dem Markt.

Inhaltsverzeichnis
    Fügen Sie eine Kopfzeile hinzu, um mit der Erstellung des Inhaltsverzeichnisses zu beginnen

    Weitere Beiträge

    Online-Dating-Identitätsüberprüfung ComplyCube KYV

    Kyv Online-Dating-Identitätsüberprüfung für sichere Romantik

    Know Your Valentine (KYV) ist der Prozess zur Minderung der Gefahren in der Online-Dating-Branche. Dieser Leitfaden feiert den Valentinstag, die Bedeutung einer sicheren Plattform und bespricht die robuste Identitätsüberprüfung bei Dating-Apps....
    ComplyCube erhält die ACCS-Zertifizierung zur Altersverifizierung durch das Age Check Certification Scheme

    ComplyCube erhält ACCS-Zertifizierung für Altersverifizierung

    ComplyCube hat die ACCS-Zertifizierung für Alterskontrollsysteme sowie Datenschutz und Privatsphäre erhalten. Diese vom Age Check Certification Scheme verliehene Zertifizierung unterstreicht das Engagement der KI-Plattform für den Schutz Minderjähriger im Internet.
    ComplyCube gewinnt 3 Trustradius Awards 2023 für IDV

    ComplyCube schließt das Jahr 2023 mit drei TrustRadius Best Of Awards im IDV ab

    ComplyCube sicherte sich zu Beginn des neuen Jahres drei weitere Auszeichnungen, um seine Auszeichnungen zu erweitern. Die TrustRadius Best Of-Auszeichnungen zeichnen die IDV-Branchenführer anhand von drei Kennzahlen aus: Preis-Leistungs-Verhältnis, beste Beziehung und Funktionsumfang....